31|05|2020 – True Collins

Abspielen

Europas größte und originalgetreueste PHIL-COLLINS-SHOW

Es gibt nicht allzu viele Vertreter der Musikbranche, die man als lebende Legende be-zeichnen könnte. Dem britischen Superstar PHIL COLLINS gebührt diese Bezeichnung jedoch ohne Zweifel. Seit Mitte der 1970er-Jahre ist der musikalische Tausendsassain mehreren Projekten weltweit über alle Maßen erfolgreich unterwegs. Sowohl sein musikalisches Schaffen in der Band GENESIS als auch seine beispiellosen Solo-Erfolge prägten seither die Musikwelt und sind aus dieser nicht mehr wegzudenken.

Dass eine derart faszinierende Karriere musikalisch nachgezeichnet gehört, liegt auf der Hand. Diese anspruchsvolle Aufgabe erfüllt nun seit mehr als zehn Jahren die Phil-Collins- und Genesis-Tribute-Band TRUE COLLINS in beeindruckender Weise.

Es gibt viele Tribute Bands, die versuchen, Ihre Vorbilder möglichst originalgetreu zuimitieren, aber nur wenige bringen es fertig, auf den Punkt genau wie die Urheber zuklingen. Die Ausnahmemusiker Tom Ludwig (Vocals), Donovan Aston (Keyboards, Vo-cals), Erik Schüßler (Drums), Ralf Oehmichen (Guitars, Vocals) und Jörg Feser (Bass) begeistern mit ihrer Liebe zum Detail das Publikum immer wieder aufs Neue… Da stimmt jeder einzelne Sound, jede einzelne Nuance des Gesangs, das Bühnenbild mit dem typischen Phil-Collins-Drumset, die ausgefeilten Licht-Effekte, kurzum die ge-samte über zweistündige Show. Alle großen Hits aus der Collins-Schmiede sind zu hö-ren: „Another day in paradise“, „One More Night“, Sussudio“ und „In the air tonight“sowie die absoluten Genesis-Klassiker „Mama“, „No son of mine“, „Invisible touch“,„Land of confusion“ und viele mehr…

Fachleute und Collins-Fans sind sich gleichermaßen einig: Näher am Original geht einfach nicht!

Kein PayPal?
Kein Problem.

Lassen Sie dem Künstler / der Band Ihre Spende unkompliziert via Banküberweisung zukommen.

Empfänger: Halle 45 GmbH
IBAN: DE76 5506 0611 0000 2020 02
Verwendungszweck: Bitte den Künstler / die Band nennen

Reviews for 31|05|2020 – True Collins

There are currently no reviews for 31|05|2020 – True Collins
Scroll to top